On Tour 

Chorgemeinschaft

"Blaue Jungs"

Friedrichskoog

 

In diesem Jahr fand unter der Leitung unseres 2. Vorsitzenden Gerhard Junge, unser Vereinsausflug statt, der uns in das nördliche Schleswig-Holstein führte. Am 1. September 2012 gabelte der Bus der Fa. Schwarz aus Sarzbüttel gegen 07.45 Uhr unsere Teilnehmer aus Friedrichskoog auf, setzte seine Fahrt in Richtung Kronprinzen- und Kaiser-Wilhelm-Koog fort und hielt als letzte Station auf dem ZOB in Marne, um dort die aus Marne und Brunsbüttel kommenden Teilnehmer aufzunehmen. Um Punkt 08.30 Uhr starteten wir mit insgesamt 51 Personen, darunter auch einige Fans der "Blauen Jungs", in Richtung Norden. Während der Fahrt verteilte unser "Reiseleiter" an uns Zettel, auf denen wir die Musiktitel von Fernsehspots und TV-Serien erraten und vermerken sollten. Unser Busfahrer unterhielt uns mit einigen Döntjes von seinen diversen Bustouren. Da wir als erstes Ziel den Ort Holtsee und dessen Käserei einen Besuch abstatten wollten, wurde uns vor Antritt der Reise empfohlen, eine Kühltasche zur Aufbewahrung des gekauften Käses mitzunehmen. Es stand uns außerdem ein Kühlschrank im Bus zur Verfügung. Gegen 10.00 Uhr erreichten wir auf Nebenstrecken den Ort Holtsee wo wir bereits von einer Mitarbeiterin der Käserei erwartet wurden. Hier wurden wir zu einem Vortrag mit einer Genießer-Brotmahlzeit mit Holtseer Käse und weiteren Käsespezialitäten zu Tisch gebeten, der schon mit diversen Käsesorten, Kaffee, Tee und Getränken gedeckt war. Wir stärkten uns erst einmal mit der angebotenen Brotmahlzeit und dem deftigen Holtseer-Käse. Die Luft in diesem "Frühstücksraum" war sozusagen käsegeschwängert, waren wir doch zu Besuch in einer Käserei. Danach wurde uns an Hand von Bildern Einiges über die Geschichte der Holtseer-Käserei und deren Käseherstellung erzählt. Hört man z. B. die Zahlen der Käseproduktion, kann man sich als Laie davon eigentlich keine direkte Vorstellung machen. Die "Käserei" Holtsee produziert nämlich pro Jahr 10.000 Tonnen Käse. Die Milchmenge die dafür verarbeitet und von 210 Bauernhöfen angeliefert wird, beträgt 105 Mio. Liter. 80 % der gesamten Käseproduktion werden exportiert. Wer noch zusätzliche Infos hierüber wünscht kann sich unter diesem LINK direkt einloggen.

Nachdem wir uns gestärkt und den angebotenen Käse eingekauft hatten, setzten wir unsere Bustour in Richtung Eckernförde/Kappeln fort, um dort zu unserem 2. Highlight, einer Schiffstour mit dem Raddampfer "Schlei Princess", im Hafen von Kappeln zu gelangen. Pünktlich erreichten wir die "Princess" und begaben uns an Bord zu den bereits reservierten Plätzen. Gegen 13.45 Uhr Start zur 1 1/2 stündigen Schleifahrt nach Lindaunis. Während der Tour bekamen wir unsere im voraus bestellten Menüs serviert, was natürlich einige Zeit in Anspruch nahm. In der entsprechenden "Bierlaune" haben wir dann noch einige unserer Lieder zum zum Besten gegeben. Hans hatte für diesen Fall vorgesorgt und seine Quetsche mitgenommen.

Um 15.00 Uhr Ankunft in Lindaunis. Hier verließen wir mit anderen Passagieren den Raddampfer. Unser Busfahrer holte uns hier ab und brachte uns zum Bahnhof in Süderbrarup, von wo wir mit der Museumseisenbahn (einer Lok Nr. 654 von der DSB (Dansk-Statsbane) gebaut von der Maschinenfabrik A/S Frichs in Aarhus. Außerdem führte die Lok 2 Personenwagen, norwegischer und schwedischer Herkunft, wobei der norwegische ein 1. Klasseabteil besaß und über ein Speiseabteil verfügte. Der schwedische war ein Wagen der 2. Klasse mit Raucherabteil) zum Ausgangspunkt unserer Reise, nach Kappeln zurückfuhren. Danach erfolgte die Rücktour Richtung Heimat über Süderbrarup, Schleswig, Erfde, Albersdorf, Süderhastedt, St.Michaelisdonn nach Marne. Unserem "Reiseführer" sei hier nochmals herzlich gedankt für diesen schönen Tag, der sicherlich allen noch in bleibender Erinnerung sein wird. Es folgen nun einige Fotos unserer Tagestour.

Unter den angezeigten Links (siehe oben) können per Mausklick zusätzliche Infos angezeigt werden!

Besuch der Käserei in Holtsee

Holtseer Wappen

     
Betriebsgelände mit Tankwagen Zum "Käsekeller" Verkauf der Produkte in der Käsekiste
Der Reifekeller Alte Ansicht der Käserei  
Ankunft in Holtsee Unser Reiseführer  
Das zweite Frühstück kann beginnen
  Guten Appetit  
Ein Vortrag über die Käserei Ausstellungsobjekte  
  Produktpalette  
     
Osterkäse Salzbad Weihnachtskäse
     
Ein interessanter Besuch neigt sich dem Ende    
Heringszäune in Kappeln Es ist hier zu dieser Zeit reger Verkehr Die "Schlei Princess" hat abgelegt
Ein alter Segler Fahrgastschiff Kappeln mit Schleibrücke
    Mit Hans ist immer was los
und die Stimmung ist famos! Einige Shantys. . . . auch für die mitfahrenden Gäste
Die Fahrt endete in Lindaunis Die Fahrtstrecke auf der Schlei von Kappeln nach Lindaunis
Bahnhof Süderbrarup Museumseisenbahn läuft ein Tender für Transporte
1. und 2. Klasse Dampflok der Baureihe Nr. 654  
  Maschinenfabrik A/S Frichs in Aarhus  
  Einsteigen bitte  
Es dampft und zischt Abteil 2. Klasse - Raucherabteil Ankunft in Kappeln
     
  "Litra F-654"  

Startseite