Wir über uns

 

Chorgemeinschaft

"Blaue Jungs"

Friedrichskoog

Fototermin anlässlich unseres 30 jährigen Chorjubiläums

Die Chorgemeinschaft "Blaue Jungs" aus dem Nordseebad Friedrichskoog wurde im April 1975 gegründet.

Der Chor besteht z. Zt. aus 30 Sängern  und Instrumentalisten (1 Akkordeon, 2 Gitarren). Zu unserem Repertoire zählen maritime Lieder – Shantys und Seemannslieder die von der See und der Küste erzählen. Auch Stimmungslieder zählen zu unserem Repertoire. Das Musikprogramm kann aus einem umfangreichen Repertoire von über 100 Titeln zusammengestellt werden. Viele Titel stammen aus der Feder unseres ehemaligen Chorleiters Horst Meyer.

Unser Chor ist weit über die Grenzen seiner Heimat Dithmarschen durch mehrfache Auftritte bei der "Grünen Woche" in Berlin, vielfache Teilnahme an großen Shanty-Chor-Treffen sowie Rundfunk- und Fernsehauftritte bekannt. Viele schöne und interessante Auftritte an der Nord- und Ostsee absolvierten wir in Westerland, Büsum, Marne, Brunsbüttel, Stade, Zingst, Maasholm, Travemünde. Veranstaltungen in unserem Heimatort Friedrichskoog anlässlich von Heimatabenden, Hafenkonzerten, Kutterregatten, Kurparkfeste sowie Krabben-, Matjes- und Kohltage für Einwohner und Urlauber runden das weite Spektrum ab.

Im September 2010 nahmen wir mit anderen Shantychören am 12. Shanty-Chor-Festival in Zingst/Darss teil, das zu Ehren von Martha Müller-Gräwert (Ostseewellen) stattfand. Im Juli 2013 hatten wir einen Auftritt anlässlich der Maasholmer Hafentage. Auch an den Dithmarscher Kohltagen zum Stadtfest in Marne sind wir immer wieder gern gesehen. Traditionell begleiten wir jedes Jahr zum 1. Advent den Gottesdienst in der Koogskirche zu Kronprinzenkoog und nehmen am maritimen Fischergottesdienst in der Christuskirche zu Friedrichskoog teil.

Im Jahre 2005 feierte der Chor sein 30 jähriges Jubiläum. Zum gleichen Zeitpunkt blickte  Friedrichskoog auf 150 Jahre zurück.

Als Erinnerung an dieses Doppeljubiläum produzierten wir einen neuen Tonträger mit dem Titel "Wir Blauen Jungs". Bedingt durch unsere Nähe zur Nordsee und der Existenz vieler Fischer in unserem Ort, geht es um maritime Inhalte. Das Lied "Mien Jehann", ein Gedicht von unserem Heimatdichter Klaus Groth, wird in plattdeutsch gesungen.

Uns bleibt der Wunsch, Ihnen beim Anhören unserer CDs viel Spaß und Freude zu wünschen.

Unsere Übungsabende finden donnerstags um 19.30 Uhr in unserem Vereinslokal "Zum Camp", Süderdeich 1, Schwienskopp (Campingplatz) statt.

Startseite