"VATERTAGSTOUR"

Chorgemeinschaft

"Blaue Jungs"

Friedrichskoog

 

 

 

Vatertagstour am 25.05.2017. Die vom Festausschuss  - Michael Waldek, Karl-Heinz Kueßner, Manfred Reitz und Udo Lux - geplante Tour am Himmelfahrtstag, die natürlich bis zum 25.05. geheim gehalten wurde, begann im Sportbootsvereinshaus am Friedrichskooger Hafen mit einem deftigen Frühstück, das keine Wünsche offen ließ. Dieses hatten einige Frauen schon hergerichtet.  So langsam trudelten die Blauen Jungs gegen 09.00 Uhr am Vereinsheim ein. Das Wetter, anfangs wehte noch ein frischer Wind, war uns an diesem Tag wohl gesonnen. Da bis zu diesem Zeitpunkt keiner genau wusste in welche Richtung wir fahren, wandern sollten, ließ nun unser Manfred die Katze aus dem Sack. Sein Schwager Andreßen hatte sich mit einem Traktor mit Anhänger, der gegen Witterungseinflüsse abgedeckt war, zur Verfügung gestellt. Nach einem zünftigen Frühstück und Kaffee satt, wurde der Anhänger mit diversen Bierkisten, einigen Schnapsflaschen einschl. alkoholfreien Getränken beladen. Um ca. 10.00 Uhr fuhren wir vollbeladen in Richtung Büsum, wo wir natürlich auch das Shanty-Chor-Treffen besuchen wollten. Mit unserem Gefährt aus Traktor und vollbesetztem Anhänger ging es ausschließlich nur auf Wegen, die unmittelbar unterhalb der Deiche entlang führten. Zeitweise mussten von unserem "Fahrer" Schranken geöffnet werden, um weiterfahren zu können. Während der Fahrt wurden reichlich Getränke für die durstigen Kehlen ausgegeben. Unsere erste Rast legten wir am Meldorfer Hafen ein. Danach setzten wir unsere Vatertagstour fort und landeten nach ca. 1,5 Stunden um 12.00 Uhr in Büsum. Jetzt hatte jeder von uns genügend Zeit zur freien Verfügung, um sich am Hafen die verschiedenen Shanty-Chöre anzuhören. Mit dabei waren die "Buddelschipper", die " Gieselau-schipper", "Blaue Jungs aus Essen", der "Nordseechor Büsum", Shanty-Chor-Laegerdorf und der Shantychor Tarp "die Treeneschipper".  Gegen 15.30 Uhr fanden sich dann alle Sänger wieder auf dem Parkplatz ein. Die Rückfahrt, die uns über Büsum-Deichhausen, Warwerort, Meldorfer Bucht führte, endete gegen 17.00 Uhr am Vereinsheim am Friedrichskooger Hafen. Hier wurde dann zusammen mit den Blauen Jungs nebst Partnern bis in die späten Abendstunden gegrillt. Eine gut geplante Himmelfahrtstour bei optimalem Wetter. Ein herzliches Dankeschön dafür an den Festausschuss.

 

      

Traktor mit einem Anhänger von Familie Andreßen zur Verfügung gestellt

Der reichlich gedeckte Frühstückstisch
zubereitet von unseren Ehefrauen
v
Die ersten "Jungs" treffen so gegen 09.00 Uhr ein
     
     
     
     
     
Bootsschuppen des Meldorfer Segelvereins
     
    Ankunft in Büsum gegen 12.00 Uhr
     
Die Buddelschipper "De Treeneschipper"  
     
     
     
Die "Blauen Jungs" aus Essen    
     
     
    "Smutje heet ik"
     
     
Rückfahrt um 16.00 Uhr